10. IT-Businesstalk in Salzburg

IT-Businesstalk

Unter dem Motto "Ohne Sicherheit kein Business" findet am Donnerstag, 11. April der 10. IT-Businesstalk von nic.at und Salzburg Research statt. Der Businesstalk geht von 14.00 bis 17.30 Uhr im Plenarsaal der Wirtschaftskammer Salzburg über die Bühne.

Seit 2005 zeigen Salzburg Research und nic.at beim IT-Businesstalk Trends und aktuelle Entwicklungen auf. Die Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an IT-Verantwortliche, Entscheider und alle Interessierte, die einen Blick in die IT-⁠Zukunft machen wollen.

Beim 10. IT-Businesstalk dreht sich alles um das Thema "Sicherheit". Adrian Dabrowski von SBA Research referiert über "Hacking" in Film und Fernsehen und gibt Antworten auf Fragen wie: Warum hat es 15 Jahre gedauert, Winword-Dateien problemlos von Mac auf PC und retour zu transferieren, aber der 0-day für ein außerirdisches Mutterschiff ist binnen Stunden fertig? Wieso tun sich die Helden der Krimiserie CSI so schwer eine IP-Adresse zurückzuverfolgen? Beim Vortrag von Adrian Pinter von Siemens Österreich sowie Peter Dorfinger von Salzburg Research wird die Sicherheit von IT-Systemen in verschiedenen Kontexten beleuchtet. Otmar Lendl von Cert.at gibt einen Einblick in das neue NIS-Gesetz und beim Vortrag von Martin Herfurt von Greenbone Networks / toothR new media GmbH geht es um KMU-Cyberstrategien . Alexander Mayrhofer von nic.at verrät, was das Domain Name System (DNS) über einen Internet-Benutzer verrät.